Startseite
Wir über uns
Unsere Städtesammlung
Jahrestassen
Aktuelles 2018/2019
Aktuelles 2017
Aktuelles 2016
Aktuelles 2015
Aktuelles 2014
Aktuelles 2013
Aktuelles 2012
Aktuelles 2011
Aktuelles 2009/ 2010
Tassen-Stories
Marktimpressionen
Unsere Weihnachtskrippe
Sammlung Herr Pavel
Gästebuch
Kontakt/Impressum


12.01.2017: Das erste Päckchen für dieses Jahr kommt aus dem "hohen Norden" 3 Tassen aus Lübeck, Kiel und Dortmund und damit habe ich die 1600 geknackt. Herzlichen Dank an den sehr netten Johann E. Hansen aus Hattstedt.
01.02.2017: Heute hat mir meine nette Kollegin, Frau Greinert, in sehr große Freude mit der 2016er Tasse aus Neubrandenburg bereitet. Herzlichen Dank auch auf diesem Wege.
10.02.2017: Gestern hat mich meine liebe Kollegin Kerstin Becker überrascht und mir 6 schöne Tassen mitgebracht. Da ist doch tatsächlich meine erste Tasse aus den Niederlanden aus Roermond, dabei.Herzlichen Dank auch auf diesem Wege.
05.04.2017: Eine weitere Überraschung aus dem "hohen Norden" mit einer Schwandorfer Tasse ist vom treuen Johann E. Hansen aus Hattstedt bei mir eingetroffen. Herzlichen Dank an den edlen Spender.
21.05.2017: Mitten im Sommer hat mein lieber Willi eine echte Rarität aus Oberhausen ersteigert.
20.10.2017: Die Blätter fallen und meine Planungen laufen auf Hochtouren. Nach unserem herrlichen Pfingsturlaub in der Eifel, wollen wir uns auch die "Eifler" Weihnachtsmärkte anschauen und auf dem Weg dahin liegt die Stadt Mayen. Bei meiner Anfrage beim Veranstalter MY-Gemeinschaft habe ich einen einzigartigen Brief bekommen und werde dort am 1. Advent mit den Weihnachtsmarkttalern eine schöne Tasse mitnehmen. Herzlichen Dank auch an dieser Stelle. Gespannt bin ich auf Alsdorf bei Aachen, dort bekomme ich die Tasse vom Marketingleiter persönlich auf der Bühne überreicht. Einen Abstecher werde ich auch nach Lüttich machen und mir meine erste belgische Tasse holen.
17.11.2017:tolle Überraschung, die Suhler Tasse war heute schon in der Zeitung zu sehen, ich kann es kaum erwarten mir eine zu holen.
30.11.2017: Nun ist es endlich so weit, ich habe mir meine Suhler Tasse auf unserem schönen Weihnachtsmarkt geholt. Weitere Bilder
01.12.2017: Die Tour hat begonnen, über Bad Hersfeld, Rotenburg an der Fulda nach Herborn, 7 auf einen Streich, zu sehen in den nächsten Tagen. Kleine Märkte in schöner Kulisse, mit viel zu trinken, aber wenig zu sehen.
02.12.2017: Der Weg nach Limburg, eine herrliche Stadt mit tollen Fachwerkhäusern, ich hab doch tatsächlich einen Jahresbecher und ein Glas bekommen. Weiter nach Mayen, dort habe ich meine Weihnachtsmarkttaler eingelöst. Das nächste schmucke Städtchen Ahrweiler, ganz bezaubernd, da müssen wir im Sommer noch mal mit den Rädern hin. Der Abschluss Bad Münstereifel, auch ein schönes Städtchen, aber ohne Tasse, leider nur Pappbecher. und hier haben wir unser "Hauptquartier" aufgeschlagen, im Buchheckendorf Eicherscheid.
03.12.2017: Heute keine Tassen, aber eine wunderbare Krippenausstellung "Ars Krippana" an der belgischen Grenze. Herrliche Krippen, danach ein paar kleine Märkte Burg Reiffenstein, Rurberg, Huppenbroich und Monschau.
04.12.2017: Begonnen habe ich in Aachen, da gab es den "Jahresstiefel", den nächsten in Jülich, eine echte Rarität von Frau Breuer, herzlichen Dank an dieser Stelle, dann über Heinsberg nach Alsdorf, ein ganz bezaubernder Markt mit liebe zum Detail. Vom sehr netten Markt-Chef habe ich gleich 5 "Weihnachtsgläser" bekommen. Herzlichen Dank an Herrn Klein.
05.12.2017: Meine erste belgische Tasse in Lüttich gefunden, der Markt hat nicht meinen Geschmack getroffen, daher sind wir dann noch nach Maastricht gefahren. Dieser Markt und die Stadt haben mir besser gefallen und eine Tasse habe ich auch bekommen, meine erste persönlich mitgenommene Tasse in "Holland".
06.12.2017: In Köln gibt es viele schöne Weihnachtsmärkte, Neumarkt, Rudolfsplatz, Christmas Avenue, Dom, Altmarkt und der Hafenweihnachtsmarkt. Habe wieder viele Jahrestassen mitgenommen. Auf der Heimfahrt noch der Dürener Weihnachtsmarkt, leider ohne Jahrestasse.
07.12.2017: Heimfahrt über Bonn und Frankfurt, in beiden Städten war es gar nicht so einfach eine Tasse mit Jahreszahl zu finden.
10.12.2017: 2. Advent zu Hause, alle 25 Tassen sind eingestellt.
11.12.2017: Abstecher nach Bamberg, natürlich mit Jahrestasse.
12.12.2017: Besuch der schönen Stadt Plauen und natürlich die Jahrestasse. Das schönste heute war ein tolle Überraschung, 2 Tassen aus Bad Steben, die es gar nicht mehr gibt. Herzlichen Dank an Frau Sauermann vom PDL-Aufbaukurs in Münchberg, die heute ihre Weiterbildung mit Bravour beendet hat.
14.12.2017: Bei sonnigem, windigem Wetter habe ich mir heute am Geburtstag meiner "besseren Hälfte"  in Nürnberg die Jahrestasse und die Tasse der Partnerstädte,  diesmal aus Antalya, mitgenommen. Kreiert wurde das Motiv von der türkischen Künstlerin Hülya Miyesser Bilici. Und auf dem Heimweg noch die Forchheimer Jahrestasse.
18.12.2017: Erster Arbeitstag und gleich 3 Überraschungen von lieben Kolleginnen, Berlin Gendarmenmarkt, Fürth (mit Spruch)  und Halle. Herzlichen Dank an Angelika, Heike und Frau Stedtler.
Dann ein Überraschungspäckchen von meinen "Kieler Engeln", mit Tassen vom Kieler Weihnachtdorf 2016, 2017 und dem neuesten Trend am Tassenboden.
19.12.2017:Weitere Überraschungen!! Die Tassen Coburg und Erfurter Puffbohnenweihnachtsmarkt von Sabine und Jenny, von Karin, Marion, Berit und Rüdiger die Tassen aus Halberstadt Dom, Halberstadt 2017, Erfurt, Ulm 16 und die Zwickauer von Frau Greinert. Allen lieben Kolleginnen und dem Rüdiger herzlichen Dank auch an dieser Stelle.
22.12.2017: Ein tolles Päckchen von der lieben Familie Pavel sind heute mit 8 Tassen aus Mannheim 2016, Manheim 2017, Heidelberg 2017, Worms Glas,Worms Tasse, Ludwigshafen, Frankenthal, und Mosbach,
24.12.2017: Meine "bessere Hälfte" hat es dieses Jahr besonders gut gemeint und mir 38 Tassen unter den Weihnachtsbaum gelegt. Eine ganz besondere aus Vancouver/Kanada und viele Jahrestassen und aus Bad Kreuznach, Ober-Ramstadt, Gronau, Mitterfelsen. Kreuztal und 13 Tassen aus Schwarzenberg.
28.12.2017: Die aktuelle Tasse von Ansbach hat mir meine liebe Kollegin Marion mitgebracht und die nächste Überraschung 2 Tassen vom Dresdner Striezelmarkt, die in meiner Jahrestassensammlung noch fehlen. Herzlichen Dank auch an meinen netten Kollegen, Herrn Oehrlein.
30.12.2017: Die neue Tasse aus Rostock ist mein. Herzlichen Dank an meine Freundin Sabine.
31.12.2017: Zum Jahresabschluß bin ich bei 1695 Tassen angekommen, da wird es schon ganz schön eng im Weihnachtsmarkttassenzimmer.